Dr. Vogelsang

11
Mrz
2005

Dr. Vogelsang

dr._vogelsang

Ich liebe dieses Forum!

Re: Herzinfarkt und Strophantin


« Antwort #1 am: 05.03.2005 09:55 »
Strophanthin
Eines der besten Arzneimittel für nachlassende Leistung des Herzens und des Gehirns ist bis heute das aus einer afrikanischen Pflanze gewonnene Strophanthin. Aber nur noch ältere Ärzte haben selbst erlebt, wie Menschen nach einer nur zehntägigen Strophanthin-Kur aufblühen, körperlich wie geistig. Man kann das Strophanthin spritzen, aber auch durch den Mund einnehmen (v. Ardenne) und als homöopathisches Mittel potenziert verabreichen. Es kostet nicht viel, denn seit Jahrzehnten ist jeglicher Patentschutz abgelaufen.
Die Pharmaindustrie hat es durch weniger wirksame, gefährlichere und sehr viel teurere Chemikalien ersetzt.
Noch kann der Patient eine Strophanthin-Kur von seinem Arzt fordern.
Noch nicht genügend erforscht ist die Wirkung des Strophanthins auf die Nebenniere.

Quelle:
http://www.geistig-frei.com/forum/index.php?topic=3374.0
logo

Herzinfarkt

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Suche

 

Aktuelle Beiträge

Erschreckende Antworten
Das ist die erschreckende Antwort auf meine Anfragen: "Sehr...
Gobsch - 7. Jun, 08:16
Strophantin vor dem AUS
Strophantin vor dem AUS? Unglaublich? Die Lösung...
Gobsch - 16. Mai, 11:56
Nachzulassung von Strodival
In einem heutigen(03.01.2006) Telefongespräch...
Gobsch - 17. Jan, 08:22
Strophanthus
Strophanthus Apocynaceae. Aus dem "Lehrbuch der biologischen...
Gobsch - 18. Dez, 09:31
Versuch einer Standortbestimmung...
Hier der Versuch einer Standortbestimmung zum Strophanthin...
Gobsch - 31. Okt, 16:39

Status

Online seit 4709 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 7. Jun, 08:16

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page
xml version of this topic

twoday.net AGB


70 000 Menschen starben 2003 an Herzinfarkt
Anfrage an die Deutsche Herzstiftung
Antwort des BfArM auf meine Anfrage
Brief des INTERDIS Praesidenten Hans Kaegelmann an die Bundesgesundheitsministerin Frau Ulla Schmidt
Brief eines Herzpatienten
Buch von Rolf Juergen Petry
Chronich krank nein danke
Das vergessene Wundermedikament
Die Milch des alternden Herzens
Die Pille gegen den Herzinfarkt
Dr Friedrich Lautemann
Dr. med. Heinz Gerhard Vogelsang
Dr. Vogelsang
EKG nach Kronar und nach Strophantin Therapie
Forum Herz und Gefaesssprechstunfe
Gaestebucheintrag von Dr Martin Eitel
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren